Datenschutz

Wir heißen Sie herzlich willkommen und möchten Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webangebots verwenden.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

BBV Service Versicherungsmakler GmbH
Arnulfstraße 25
80335 München

Uns ist es sehr wichtig,  dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten von Ihnen speichern und wie wir sie verwenden.


Wann, wo und zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, dem Ausfüllen von Formularen, der Kontaktaufnahme mit uns oder dem Ausfüllen der Online-Schadenmeldungen zur Verfügung stellen. Wir nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen für diesen Zwecke nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir erstellen Nutzerprofile auf Basis Ihrer Login-Daten und nutzen diese Profile und die darin von Ihnen erhalten Informationen auch für folgende Zwecke:

  • Um mit Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren
  • Um Datensätze zu aktualisieren, Kundenkonten zu unterhalten und zu pflegen
  • Um Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die die Kunden interessieren könnten


Speicherung der IP-Adresse

Mit dem Zugriff auf dieses Webangebot werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Eine Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter oder pseudonymisierter Form (d.h. um mehrere Nummern verkürzte oder in eine andere Zahlenfolge verschlüsselte IP-Adresse), erfolgt nicht. Die vollständigen IP-Adressen werden nach einem Tag gelöscht.


Schutz der personenbezogenen Daten

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.


Übermittlung der personenbezogenen Daten

Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragungen ggf. mittels SSL-Verschlüsselung. Es handelt sich dabei um ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Web.


Auskunft und Widerrufsrecht

Sie haben gemäß §34  Bundesdatenschutzgesetz das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren zu lassen und die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten Herrn Dipl.-Kfm. Marc Althaus unter:

info@dsextern.de oder https://www.dsextern.de/kontakt.php


Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.


München, November 2014